Freitag, 27. April 2018
   
 
Aktuelles
Ihre Ansprechpartner
Formulare / Dokumente
Rathaus Service-Portal
BĂŒrgerservice
Einwohnerentwicklung

Stadt Pressath Stadt Pressath
Gemeinde Trabitz Gemeinde Trabitz
Gemeinde Schwarzenbach Gemeinde Schwarzenbach



Eintragen

Eintrag hinzufügen


Alfred Rauch    05 Januar 2011 12:02 | Pressath
Sehr geehrter Herr BĂŒrgermeister Merkl, lieber Konrad !
Liebe Mitarbeiter des stÀdtischen Bauhofes !

Der Winterdienst ist eine Arbeit die man nicht jedem recht machen kann und Nörgler wird es zu diesem Thema immer geben!
Geschimpft ist schnell – aber Positives kommt eher selten bei Euch an!? Deshalb möchte ich Dir lieber Konrad und Deinem Winterdienst-Team auf diesem Wege ein dickes Lob aussprechen!

Die vergangen Wochen waren sicherlich nicht einfach und dennoch ist es Euch gelungen immer zur Stelle zu sein. Verschnaufpausen von Frau Holle habt Ihr mit Bedacht genutzt um wieder „FreirĂ€ume“ fĂŒr die nachfolgende „weiße Pracht“ zu schaffen.
Dass dies keine SelbstverstÀndlichkeiten sind konnte ich dieser Tage selber erleben !
WĂ€hrend der Weihnachtsfeiertage hatte ich bei einem Besuch in der Oberfrankenmetropole B........ den besten Vergleich wie ein guter und „ein nicht so guter“ Winterdienst aussieht !

Ergebnis: In Pressath sind die Wohn- und Nebenstraßen um Klassen besser gerĂ€umt und damit leichter zu befahren als andernorts die Hauptverkehrsstraßen !
Zentimeterhoher Neuschnee vom Vortag (!) auf den Hauptverbindungsstraßen machen die Fahrerei leicht kaotisch ! Wohn- und Nebenstraßen werden dort – wenn ĂŒberhaupt – nur selten und schon gar nicht in AbhĂ€ngigkeit des auftretenden Schneefalls gerĂ€umt ! Dort bleiben ca. 15-20 cm Alt- und Neuschnee ĂŒber Tage liegen. Mit dem derzeitigen Mangel an Streusalz hat dies wohl wenig zu tun !

Wir dĂŒrfen uns alle glĂŒcklich schĂ€tzen – denn solche VerhĂ€ltnisse gibt es bei uns in Pressath nicht ! Vielleicht gibt`s ja noch andere die das auch so sehen – die sich aber „nix sag`n trau`n“!?
Ich sage jedenfalls ein Dankeschön an unser Winterdienst-Team fĂŒr seinen unermĂŒdlichen Einsatz und wĂŒnsche Dir lieber Konrad und Deiner Mannschaft alles Gute im Jahr 2011 !

Alfred Rauch, Pressath

Michael Löw    15 Dezember 2010 09:05 | Essen
http://www.trivago.de/pressath-4841
Hallo
Sie leben in einer wirklich schönen Stadt, wenn man sich ihre Homepage ansieht bekommt man gleich Lust bei Ihnen Urlaub zu machen!
Vielleicht haben Sie es schon mitbekommen, das ihr schöne Stadt auch beim Reiseportal Trivago.de gelistet wird. GĂ€ste können dort Fotos hochladen und die SehenswĂŒrdigkeiten ihrer Stadt bewerten. Dies soll andere Urlauber wiederrum anregen bei Ihnen Urlaub zu machen. Ich hoffe das Ihnen diese Idee gefĂ€llt.
Mit freundlichen GrĂŒĂŸen
Michael Löw

Michael    04 Dezember 2010 22:35 |
! ! ! An alle TSV-AnhÀnger bei Facebook ! ! !
 
Die MĂ€dchenmannschaft des TSV Pressath nimmt an der Aktion "FANtastisch - Klick' fĂŒr deinen Verein" der Raiffeisenbank Weiden teil.
 
Einfach "gefÀllt mir" bei der Facebook-Seite der Raiffeisenbank Weiden und dann nochmal bei dem Bild der MÀdchenmannschaft des TSV anklicken. Die Aktion lÀuft noch bis zum 24.12.2010.
 
Die neugegrĂŒndete MĂ€dchenmannschaft startet voraussichtlich im nĂ€chsten Jahr offiziell mit Punktspielen. HierfĂŒr werden Trikots und TrainingsanzĂŒge benötigt. Der Gewinn wĂ€re also gut angelegt!
 
Jede Stimme zÀhlt ! ! !

Jose Maria    06 Juli 2010 00:02 |
Hola desde España.Hace 32 años que estuve en esta pequeña ciudad,en casa de una gran chica que conoci durante sus vacaciones.Me encante su gente y el paisaje.Suerte y que gane el mejor en el mundial.

Ziegler Werner    05 Juli 2010 11:29 | Pressath
Fanny Raider on Tour.
Sind nach einer Materialschlacht in der Kasachischen Steppe noch alle wohlauf nur ein Motorrad hat es nicht ueberlebt
(das gelbe).
MFG Werner

Elena Klier    12 Juni 2010 10:49 | Pressath
heey alle zusammen.
Pressath ist zwar eine schöne stadt, nur dass zu viel mĂŒll an der kiesibeach rumliegt. und die fische sind ekelig^^

gruß elli:]

Claudia Weber    01 Juni 2010 10:34 | Moosburg a.d.Isar
Meine Heimatstadt Pressath. Jaja. Ich komme immer wieder gerne zurĂŒck. Ich musste vor einigen Jahren weg ziehen. Aber dahoam is eben dahoam. GrĂŒĂŸe an alle Pressather.

Birgit Handt    15 Dezember 2009 18:37 | Berlin
Hallo zusammen,
ich habe oft als Kind und Jugendliche meine Sommerferien in Zintlhammer 13 bei Franz und Anna Heigl verbracht. Sonntags war ich öfters mit meinem "Onkel Franz" zum FrĂŒhschoppen in Pressath.Zu dem Gasthaus gehörte damals eine Fleischerei. Ob es das noch gibt??? Das letzte Mal war ich 1986 da. Nun bin ich auf diese Seite gelangt und finde es ganz klasse.Vielleicht verirrt sich ja der eine oder andere, von den damals dort Wohnenden, auch hierher. Also ich kann mich noch an den Dieter Scholz erinnern und an einen Harald und weitehin an einen Reinhard (bei den Beiden fĂ€llt mir der Nachname nicht mehr ein).WĂŒrde mich ĂŒber eine Info freuen und spiele mit dem Gedanken fĂŒr ein paar Tage in alten Erinnerungen zu schwelgen. Mal sehen vielleicht fahre ich im nĂ€chsten Sommer mal hin.Wie ich auf den Bildern sehen konnte, ist aus dem friedlichen Dörfchen Zintlhammer ein Durchfahrtsort geworden. Sicher nicht so schön. Meine Neugierde steigt...
Liebe GrĂŒĂŸe

Michael Neumeier    08 Dezember 2009 15:02 |
Hallo,

leider kommt es auch in unseren lÀndlichen Gefilden vor, dass sich manch einer nicht beherrschen kann.

Zwischen dem 06.12.09 11:30 Uhr und 07.12.09 12:50 wurde mir eine Wildbeobachtungskamera entwendet. Die Kamera war am Waldrand zwischen zwischen BĂ€rnwinkel und der B 470 an einem Baum befestigt.
Sollte jemand zufĂ€llig was gesehen haben, sei es beim Nikolausspaziergang oder anderweitig, wĂŒrde ich mich ĂŒber eine kurze Mail freuen.
Die Kamera ist farblich camouflage, was sie etwas auffÀllig im "Hausgebrauch" macht.

Finderlohn, bei Erfolg versteht sich von selbst.

franz scharf    01 Dezember 2009 23:49 |
Schönne GrĂŒĂŸe aus Berlin wĂŒnscht euer franz ich bin auf meiner eigenen hp zu finden und im web radio zu hörren den link dazu siet ihr in meiner HP

http://dj-la-luna.npage.de/

grĂŒĂŸe aus Berlin wĂŒnscht euch franz scharf Ehemalig aus gem. Trabitz

Bernd Riedl    17 August 2009 14:54 | Pressath
Krokodil im Badesee?

Heute die Überschrift in der Pegnitzzeitung Lauf!

Krokodile und Pressath in allen Medien.....jetzt lÀuft gerade im Radio " Crocodile Rock " von Elton John und meine Arbeitskollegen finden es super lustig! Auch unsere Filialleiter aus BT , AN und L rufen mich an und frage : " Du wohnst doch in Pressath"...manche können sich auch noch an den schwarzen Panther erinnern!

Die "PR Abteilung" in Pressath funktioniert ja sehr gut ....was kommt nach Panther und Krokodil ....wir dĂŒrfen gespannt sein.

Aber es ist ja ganz schön als "Pressather" einmal so gefragt zu sein!

Mit einem "Augenzwinkern" aus Lauf an der Pegnitz!

Bernd Riedl Pressath

Christl Kuhl Keller    08 Juli 2009 19:07 | Michigan/USA
Hallo! Komme am 22.juli fuer zwei wochen in meine alte Heimat! Freuen uns schon! Wer Lust zum Treffen hat, bitte e-mail schicken. Auf bald, christl

Gerlinde Strehl    05 Mai 2009 19:03 | 91572 Bechhofen
Hallo liebe Pressather, gibt es bei euch noch Nachfahren der Strehl (Badergeschlecht aus Plech)?
Bitte melden 09822 7618

Friedbert Exner    31 MĂ€rz 2009 20:38 | Rockenberg / Hessen
Hallo an alle Pressather und drum herum.

Ich habe heute zufĂ€llig in meinem Ordner die Zeitungsausschnitte der Jugendkapelle von 1971 gefunden. Ich bin heute noch Stolz darauf bei den ca. 80 Jugendlichen dabei gewesen zu sein die die Kapelle gegrĂŒndet haben.
Auch ein Dankeschön an unseren Dirigenten Alois Juretzka und seiner Familie. Gibt es den auch eine Homepage der Jugendkapelle?
WĂ€re das nicht etwas.
Mit vielen GrĂŒĂŸen aus Hessen
Friedbert Exner

Dieter Paulus    22 Februar 2009 11:15 | Kirchenthumbach
Ich suche eine VollzeitbeschĂ€ftigung als Kurier-oder Auslieferungsfahrer. FĂŒhrerscheine 2 und 3(alt)sind vorhanden.

Faschingsfotos    15 Februar 2009 15:43 | Pressath
http://www.stadtverband-pressath.de/index.php?article_id=56
Bilder vom Faschingszug Online !!

Chris    04 Januar 2009 20:13 | Moosburg
Schade das wir nicht in Pressath wohnen können!
Da es dort fĂŒr mich keine Arbeitsstelle gibt! Aber wenigstens können wir immer dort Urlaub machen!
GrĂŒsse an meine Schwiegermama Elsa!

Werner Tischler    21 Oktober 2008 14:58 | Schwandorf
Bin vor kurzen den Heidenaabradweg gefahren und dann weiter nach eschenbach. Einige Teistrecken lassen zu wĂŒnschen ĂŒbrig. Die neuangelegte Strecke von Pressath zum Dorf Grub ist jedoch sehr willkommen, weil hier ein gefĂ€hrliches TeilstĂŒck entschĂ€rft werden konnte. Hatte auf diesem StraßenstĂŒck bei einer Fahrt vor 2 Jahren so meine "Verkehrserlebnisse".
Weiter so mit der Erneuerung und auch die schlechten Wegstrecken ausbessern. Danke.

susi    17 Oktober 2008 14:47 | nuernberg
Viele GrĂŒĂŸe nach Pressath sendet Susi aus NĂŒrnberg.
Habt ihr nÀchstes jahr wieder einen faschingszug?
wÀre geil, denn das macht ihr ganz doll.

Susi    12 Oktober 2008 09:03 | Erlangen
freue mich demnÀchst wieder nach pressath zu kommen, dann treffen wir uns bestimmt im schnerpfl - ich freu mich drauf.

GlĂŒcklicher WĂ€hler    10 Oktober 2008 16:29 | Pressath
Verehrter BĂŒgermeister, wer wie Sie tĂ€glich 14 Stunden oder mehr? arbeitet
hat auch den gerechten Lohn verdient. Neid ist etwas Schreckliches. Ich bin kein enttĂ€uschter WĂ€hler, weil Sie schon viel bewegt haben und vor allem viel Einsatz zeigen. DafĂŒr Danke im Namen vieler.

WĂ€hler    08 Oktober 2008 08:15 | Pressath
Apropos StadtvĂ€ter: Wem haben wir es eigentlich zu verdanken, das bei der Kiesibeach-Veranstaltung 65.000 -in Worten- fĂŒnfundschechzigtausend Euro sprichwörtlich in den Sand gesetzt wurden??? Als ob wir nicht eh schon genug mit Sparen und Defiziten zu kĂ€mpfen hĂ€tten, wird hier das Geld auch noch zum Fenster rausgeworfen... aber anscheinend haben wir es ja, denn unser BĂŒrgermeister gönnt sich ja auch A14 bzw A15... da legst Di nieder!! und das Schönste: ĂŒber dieses finanzielle Fiasko wird sich noch nichtmal recht aufgeregt?? haben das die Schwarzen und die Roten etwa auch noch gemeinsam verbockt? eigentlich dachte ich, das mit Konrad Merkl einiges anders bzw. besser werden wĂŒrde, aber getreu dem Motto "es kommt nix besseres nach" dĂŒmpelt Pressath wohl auch unter dem neuen BĂŒrgermeister weiter so vor sich dahin, wie es vorher in der Ära Gareis auch war... -ein enttĂ€uschter WĂ€hler-

Wahl Info    28 September 2008 19:45 | Pressath
http://wahl.lkr-tir.de/2008/linkseite.htm
da es unsere StadtvÀter wiedermal nicht schaften aktuelle Informationen ind die neuen Internetseiten einzupflegen... hier der link zu den Wahlergebnissen aus Pressath:
http://wahl.lkr-tir.de/2008/linkseite.htm
Da muß man erstmal draufkommen daß Pressath zum Stimmkreis Tirschenreuth gehört. Infos ĂŒber die Wahl in Weiden und den sĂŒdlichen Landkreis NEW findet man auf dem Server der Stadt Weiden:
http://www.weiden-oberpfalz.de/

JĂŒrgen F.    23 Juli 2008 20:58 | FĂŒrth
Hallo ihr Pressather, gratuliere euch zum super open air. Ich war schon mehrfach bei euch und kann nur bestÀtigen, was auch meine Frunede sagen: Das war von der Besetzung der Bands und von der Organisation her grandios. Schade, das nicht mehr Leute gekommen sind.
Gruß JĂŒrgen

Kiesibeach    28 Juni 2008 06:55 | Pressath
http://http:\\\\www.kiesibeach.info
Der Kiesibeach lebt !!!
Am Samstag 19. Juli live on Stage:
Manfred MannÂŽs Earth Band
dIREsTRATS (Tribute Band der Dire Straits)
Sacco&mancetti sowie hannasjob aus Pressath. Einlass ab 17:00 Uhr
Achtung weitersagen! Tickets fĂŒr gĂŒnstigste Manfred Mann Konzert Deutschlands unter www.kiesibeach.info oder bei der Buchhandlung Bodner, Paper Shop im PEZ und an vielen weiteren Vorverkaufsstellen in Bayern!

Andreas Reichl    17 April 2008 17:58 | Pressath
http://www.webprojaggt.de
Hallo zusammen.

Im Zuge unserer anstehenden Festival-Saison möchte ich auf die neue Homepage des JUst Rock festivals aufmerksam machen, das dieses Jahr vom 13. - 14. Juni statt findet!

www.just-rock.com

Wir freuen uns auf viele Besucher! Und so zur Einstimmung auf das "Grosse" Open Air ist das denke Ich ein guter Anlass :)

Gruss derAndy

S.    12 MĂ€rz 2008 08:59 | Ortsteil Pressath
Ich wĂŒnsche allen verletzten Kindern des Schulbus-Unfalls in Friedersreuth auf diesem Wege "Alles Gute und Gute Besserung".
Den Friedersreuthern und allen EinsatzkrĂ€ften Dank und Anerkennung fĂŒr Ihre schnelle Hilfe. Ich hoffe, das ein solches UnglĂŒck kein zweites Mal passieren wird.

Dieter Dippel    07 MĂ€rz 2008 13:22 | NĂŒrnberg - Erlangen
... grad entdeckt ...

http://www.pressath.de
unter Pressath => Interaktiv => Linksammlung => Veschiedenes
ein Verweis auf die Internetseite des Jahrgangs 1955/56

*** Im Moment sind wir, die "Roaring Fifties" anscheinend
die einzigen, die so eine Infoseite betreiben !!!???

... und was ist mit den anderen Jahrgaengen?

Ansonsten ... see you am Kiesibeach Festival 2008
http://www.kiesibeach.de/
... mit Manfred Mann's Earthband (einer meiner Lieblingsbands des letzten Jahrtausends)
... der gute Manfred Mann ist in der Zwischenzeit auch schon 67 Jahre alt.
http://de.wikipedia.org/wiki/Manfred_Mann


Viele Gruesse

Dieter Dippel (ex. Pressath & Troschelhammer)

Just 4 Fun
Roadhouse Rock & Blues Classics aus Franken
http://www.j4f.de.tf

hamster 3    26 Februar 2008 18:29 | Nördliche Oberpfalz
Sehen sie sich das mal an !!!

www.grafenwoehr.com

Josef Schiml    19 Februar 2008 07:10 | Erbendorf
Ich möchte mich auf diesen Weg beim Herrn BĂŒrgermeister und dem gesamten Stadtrat von Pressath fĂŒr die einstimmige und entschiedene Ablehnung der geplanten Motorsportanlage im Hessenreuther Wald bei Erbendorf herzlich bedanken!


71
Einträge im Gästebuch
« 1 2 3 »


   
 
Besucher: 339.145
Kontakt | Suche | Inhaltsverzeichnis | Impressum | © 2007-2012 by TZCreation